projects videos photos music | mp3 premieres focus editions biography mail me / imprint

Inhalt:



I. MUSIC LESSON | MUSIKUNTERRICHT

Workshops for music teachers on the topic "contemporary music lessons"  -  for example "22 Piano Studies - pianopianissimo"This edition gives piano teachers the possibility to work with students on easy contemporary piano music. Beginning with Bach and Scarlatti, the last 300 years have been the most relevant to the piano. Even at the threshold to the year 2000, the 20 century, one third of the "piano era", is still very much neglected by most concert pianists as well as on all levels of instruction. This fact has led to the idea of compiling a book of pieces composed for the purpose of giving an understanding of the 20 century piano music, which will also present new kinds of notation and playing techniques.

(dt) „Zeitgenössische Musik im Unterricht"  -  zum Beispiel „22 Studien für Klavier - pianopianissimo"Klavierlehrer haben mit diesem Werk die Möglichkeit, Instrumentalschüler mit der Musik des 20. Jahrhunderts vertraut zu machen. Ausgehend von Bach und Scarlatti umfasst der für das Klavier relevante Zeitabschnitt bis heute ziemlich genau dreihundert Jahre. Es ist dabei immer noch unverkennbar, dass das 20. Jahrhundert, also ein Drittel dieser Epoche, im Repertoire der meisten konzertierenden Pianisten ebenso vernachlässigt wird wie auf jeder Stufe des Unterrichts. Aus dieser Tatsache entstand die Idee, ein Heft mit eigens dafür komponierten Stücken anzubieten, in denen wichtige neue Notationsarten, Spieltechniken und Anschlagsarten exemplarisch vorgestellt werden. 



II. ELECTRONIC MUSIC | ELEKTRONISCHE MUSIK

Electronics has completely revolutionised music production, speakers, amplifiers, recording equipment, transmitters, receivers as well as synthesizers and many other electronic music-instruments have become very important. Especially the creative potential of electronic music-instruments has attracted a great number of composers. Among others Karlheinz Stockhausen, John Cage, Luciano Berio and Pierre Boulez. Joel Diermaier is composing electronic music since his studies at the Mozarteum in Salzburg. He is experienced in sound synthesis, especially with live instruments. Today computer-added-composing and electronic music synthesis has become mainstream and is often integrated with acoustic recordings on film, television and live concerts.

(dt.) Die Elektronik hat unsere Musikproduktion komplett revolutioniert. Lautsprecher, Endstufen, Aufnahme Geräte, Sender, Radio sowie Synthesizer und andere elektronische Musikinstrumente sind dabei sehr wichtig geworden. Besonders das kreative Potential elektronischer Musikinstrumente hat viele Komponisten zu computergenerierten Kompositionen inspiriert. Unter anderen Karlheinz Stockhausen, John Cage, Luciano Berio und Pierre Boulez. Joel Diermaier beschäftigt sich mit elektronischer Musik seit seiner Studienzeit am Mozarteum in Salzburg. Er hat im Bereich der Klangsynthese von Live Instrumenten viel Erfahrung gesammelt und hat diese bereits in mehreren Kompositionen eingesetzt. Heute ist Computer Musik und elektronische Klangsynthese "mainstream" und oft integriert mit akustischen Aufnahmen im Film, beim Fernsehen und bei Live Konzerten. 

>>more